Chronik 2021

Wie in der letzten Mitteilung in 2020 berichtet wurde, konnte die Jahreshauptversammlung durch die Covid-19-Schutzmaßnahmen nicht Anfang Januar stattfinden. Auch sind zu Jahresbeginn alle sonstigen Aktivitäten durch das Kontaktverbot unterbunden.

Aber es wurde nicht nur gefeiert: Vorbereitungen für bessere Parkplatzbeleuchtung

Mitteilung zum Jahresabschluss:

Hallo liebe Mitglieder/innen des Schützenverein Brake,   ich hoffe ihr hattet ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreis euer Lieben und konntet die Tage genießen. Der Jahreswechsel steht an und wir vom Schützenverein leider vor den gleichen Problemen wie im letzten Jahr. Die aktuell gültigen Coronaauflagen lassen eine Versammlung, Anfang des neuen Jahres, im Umfang wie wir es kennen, leider nicht zu. Wir vom Vorstand haben uns daher entschieden die Versammlung, die für den Termin am 08.01.2022 angesetzt war, abzusagen. Sobald die  Auflagen eine ordnungsgemäße Versammlung zulassen, soll ein neuer Termin festgelegt werden, ich rechne aber nicht vor April/Mai damit.  Wir hoffen auf euer Verständnis, und wüschen euch einen guten Rutsch ins neue

Jahr und für 2022 alles Gute. Bleibt negativ, denkt positiv!   Mit Schützengruß  

Klaus Hillmann